Winterpause 2016 – Alles Gute zu den bevorstehenden Festlichkeiten

Wie sagt man so schön: Meine Güte – dieses Jahr ist wieder schnell vergangen.

Ich werde nun meine übliche Weihnachtspause beginnen, und in dieser Zeit den Blog ruhen lassen. Ich wünsche Ihnen daher schon heute besinnliche Feiertage, und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Etwas für die guten Vorsätze

Fortbildungsthemen stehen bekanntlich bei vielen Menschen auf der Wunschliste ganz weit oben – so auch bei mir. Ich werde mich im nächsten Jahr im Rahmen meiner allgemeinen Fortbildung wieder auf die Technologien des „Internet der Dinge“ konzentrieren, und darüberhinaus Onlinetrainings z.B. auf dem Gebiet der „Data Science“ besuchen.

Unten habe ich Ihnen einige meiner bevorzugten Quellen zusammengestellt, und hoffe Sie finden dort Schulungsmöglichkeiten für sich selbst (leider ist unten nur für 5 Links auf Trainingsangebote Platz – die anderen müssen Sie sich selbst suchen).

OpenSAP und OpenHPI haben neulich ihre Trainingsangebote für das nächste Jahr angekündigt. Ich werde dort wohl Kurse zu den Themen „Data Science„, „Genomics and Precision Medicine„, „Machine Learning„, „Design Research„, „Mainframes„, „Embedded Smart Home„, und „Web Technologien“ hören.

Für Themengebiete rund um das Internet der Dinge habe ich mir inzwischen eine große Sammlung von wirklich guten Quellen im Internet zugelegt, die die diversen Themen in Form von Videos, Texten oder Tutorials schulen.

Gerade gestern habe ich zum Beispiel bei National Instruments eine gute Webcastreihe zum Thema „Sensorik“ und „Messen“ gehört, und per Twitter weiterempfohlen. Dieses Unternehmen bietet zudem unter dem Titel „LabViewMakerHub“ etwas für „Hobby“anwender, wie mich. Dort werde ich sicher weitermachen.

Aber auch auf den Webseiten von Texas Instruments und Infineon finden sich interessante Kurse oder Dokumente.

Weitere Quellen (ohne Links), die ich derzeit häufiger nutze, sind Wolfram (Mathematik), Intel (insbesondere Wearables), NVIDIA (Machine Learning), Red Pitaya (Messsysteme und FPGA), und Xilinx, Altera und Lattice (FPGA Programmierung).

Adobe, IBM Watson, Ben Heck Show, Make, Microsoft, Apple , Festo Didactic und Siemens gehören übrigens zu meinen bevorzugten Kanälen auf Youtube, auf denen ich immer mal wieder interessante Schulungsvideos finde.

Freitag Abend ist inzwischen so etwas wie mein Schulungsabend geworden. Hier schaue ich mir dann ganz gerne ein paar dieser Videos an.

Weiterführende Informationen

Das Original dieses Artikels ist auf Der Produktmanager erschienen (©Andreas Rudolph). Folgeartikel zum Thema gibt es über die (→Mailingliste), oder indem Sie →mir auf Twitter folgen.

In der Online Version des Artikels finden Sie hier die versprochenen weiterführenden Links:

0saves
If you enjoyed this post, please consider leaving a comment or subscribing to the RSS feed to have future articles delivered to your feed reader.

Comments are closed.